Das Kinder- und Erwachsenentraining wird vorerst

wegen dem Coronavirus bis zum 13.04.2020 eingestellt.

 

 

Die japanische Kampfkunst AIKIDO ist eine elegante Form der Selbstverteidigung für Frauen und Männer jeden Alters.

Aikido

 

 

Die japanische Kampfkunst AIKIDO ist eine elegante Form der Selbstverteidigung für Frauen und Männer jeden Alters. Die Silben AI-KI bedeuten „In Harmonie mit den universellen Kräften der Natur“.

Ein Angriff wird abgewehrt, indem er im richtigen Moment an der optimalen Position übernommen, kontrolliert und umgelenkt wird. Durch die feinfühlige Anpassung an die Kräfte des Angriffs, entsteht ein besonders harmonischer Bewegungsablauf, der die eigene körperliche Kraft und Beweglichkeit zweitrangig macht. DO ist der Weg,

das lebenslange Lernen, der technische und charakterliche Reifeprozess hin zur Achtsamkeit, hin zu einer Persönlichkeit, die nicht mehr angegriffen wird.

Regelmäßiges Training baut Alltagsstress ab und fördert das Wahrnehmungsvermögen sowie die innere Ruhe.

Die Trainingseinheiten beginnen mit einer umfassenden Vorbereitung (z.B.

Atem-, Dehn-, Haltungs- und Fallübungen). Anschließend wird der Umgang mit einem

vorgegebenen Angriff, später mit freien Angriffen trainiert.



Aikido Meiningen


besteht seit 1994, ist Mitglied des Aikidoverbandes Liechtenstein und hat derzeit 21 Mitglieder aller Altersstufen, von denen 12 bis 15 regelmäßig am Montags- und Freitagstraining teilnehmen. Das Vereinsleben lebt u.a. durch die Weihnachtsfeier, dem Sommerfest und ähnlichen Gelegenheiten (etwa den Lehrgangsreisen nach Wien).

Bei unserem Trainer Kurt Sieber (5. Dan) können Prüfungen abgelegt werden. Der jährliche Mitgliedsbeitrag beträgt € 120,-- und für Kinder bis 14 werden nur € 20,-- berechnet. Jugendliche in Ausbildung zahlen € 60--.

 

Interessierte sind herzlich eingeladen, bei einem unserer Trainings einfach vorbeizukommen und nach Belieben zuzusehen oder zu schnuppern und mitzuüben. Solche Schnuppertrainings sind kostenlos.


Was ist Aikido?

Aikido ist eine moderne, friedvolle Fortentwicklung der traditionellen japanischen Kampfkünste der Samurai. Seine Wurzeln liegen im japanischen Mittelalter. Die heutige Form wurde Anfang des 20. Jahrhunderts vom Japaner Morihei Ueshiba entwickelt.


EQUIPMENT

Um ein paar Mal probeweise mitzutrainieren, benötigen

AnfängerInnen eigentlich nur für Sport geeignete

Kleidung aus festem Stoff.

Wer sich entschließt, sich intensiver mit Aikido zu

befassen, sollte sich einen Aikido- bzw. Judoanzug

besorgen, da diese Anzüge besonders reißfest sind und

den Anforderungen eines Kampfkunsttrainings

entsprechen.


Training für erwachsene

Montag:

     Waffen    19.30 – 20.00 Uhr

     Aikido     20.00 – 21.30 Uhr

 

Freitag:       

     Aikido     19.30 – 21.00 Uhr

 

ORT: Kindergarten Meiningen, Schulgasse 9

Training für kinder

Samstag:

    Aikido    17.00 - 18.00 Uhr  

 

 

 

 

ORT: Kindergarten Meiningen, Schulgasse 9


Wegen Coronavirus bis auf weiteres kein Training möglich!